Vater & Sohn in einem Boot

Kanutour und Campleben speziell für Männer mit ihren Söhnen.

Drei Tage „draußen“ leben mit Seeadler, Eisvogel, Fuchs und Fischotter als Nachbarn. Wildnisthemen, Kanutouren vom Basiscamp aus und die grandiose Natur bieten ideale Voraussetzungen für intensive, gemeinsame Erlebnisse.

Preis: 270 €
inkl. Ü/VP und Kanugebühren für Vater und 1 Kind

Termin: Dieser Kurs findet zur Zeit nur auf Anfrage bei einer Grupengröße ab sechs Teilnehmerpaaren statt.

Eine Kanutour auf der Mecklenburger Seenplatte in der Wildnis des deutschen Ostens. Für Väter die mit ihren Söhnen qualitative gemeinsame Zeit verbringen wollen.
Wir richten uns ein Camp mit Tipi, Zelten und Feuerstelle, an einem allein liegenden See, ein.
Wir beobachten den Seeadler beim Jagen, entdecken den Fuchs in der Nähe des Camps umherstreifen und werden von den Rufen der Kraniche geweckt während der See noch ruhig und mit leichten Nebel bedeckt vor unseren Zelten daliegt.
Vom Camp aus unternehmen wir Touren mit unseren Kanus. Wir lernen Steuertechniken, Sicherheitsmaßnahmen und erkunden die nähere Umgebung. Dann sind wir bereit für die Tour über die großen Seen. Mit der Weite des Himmels vor und der Nähe zu unserem Partner neben uns, bewegen wir uns sanft über das Wasser. Vater und Sohn sitzen in einem Boot !
Kanufahren und das einfache Campleben mit dreckigen Fingernägeln, Geruch von Rauch und erfrischendem Morgenbad im See, umgeben von atemberaubend natürlicher Schönheit, bilden den äußeren Rahmen in diesen vier Tagen.
Noch wichtiger erscheint uns aber Vätern mit ihren Söhnen den Rahmen für ein gemeinsames Erlebnis, Nähe, Austausch, gegenseitiges Unterstützen, Lebendigkeit und ganz viel Spass miteinander zu bieten.