Bitte sprechen Sie uns an. Wir entwickeln mit Ihnen das passende Angebot.

 

Füreinander – Miteinander
Naturpädagogisches Projektwochenende zur Stärkung der Persönlichkeit und der Gemeinschaft. Angebot für Schulklassen im Rahmen der schulbezogenen Sozialarbeit sowie für Erzieher, Studenten oder betriebliche Gruppen. Ausführliches Konzept kann angefordert werden. (3 Tage)

Feuer machen ohne Streichhölzer
1. Grundsätzliches Wissen um Feuer, Materialkunde und Aufbau eines Lagerfeuers. (3h, ab 8 Jahre)
2 . Mit Feuerbogen sowie Spindel aus Holz und gesammeltem Zunder Feuer machen wie unsere Vorfahren und viele Naturvölker noch heute. (ab 10 Jahre, 3h)
3 . Herstellung eines Feuerbogen-Sets und damit Feuer machen wie die Indianer. (ab 12 Jahre, 6h, jedes Kind benötigt ein scharfes Messer)
4 . Entzünden eines Feuers mit Hilfe von Feuerstein.
(ab 10 Jahre, 2h)

Glutbrennen
Herstellung einer Suppenschüssel ohne Werkzeug.
(ab 8 Jahre, 5h)

Bau einer Schutzbehausung ohne Werkzeug
Aus Laub und Ästen bauen wir ohne Werkzeug eine regen- und winddichte Schutzhütte zum Übernachten.
(ab 10 Jahre, 4h)

Wasseraufbereitung
Wasser aus einer schlammigen Pfütze trinken? Aus Zivilisationsmüll und Naturmaterialien bauen wir einen Filter und machen das Wasser glasklar. (ab 8 Jahre, 3h)

Herstellung von Behältern und Schnüren
Aus Birkenrinde und dem Bast von Bäumen stellen wir Trichter, Kellen oder kleine Dosen und stabile Schnüre her. (ab 8 Jahre, 3h)

Spurenlesen
Was ist hier passiert? Welches Tier (Mensch) war hier und was hat es (er) gemacht? Wir lernen Spurenlesen wie die Indianer-Scouts. (ab 8 Jahre, 3h)

Schleichen und Tarnen
Wie mache ich mich unsichtbar? Wie komme ich nah an ein Reh heran? Hier lernen wir uns lautlos und ungesehen zu bewegen. (ab 8 Jahre, 3h)

Spezielle Wahrnehmungsübungen
Ergänzend zu allen Angeboten. Die Übungen schulen die Sinneswahrnehmung, das Körpergefühl und die Beweglichkeit. (ab 8 Jahre, ab 2h)

Bau eines einfachen Bogens
Herstellung eines funktionstüchtigen Survival-Bogens.
(ab 12 Jahre, 9h, jedes Kind benötigt ein scharfes Messer)

Knochenbearbeitung
Herstellung von Pfeilspitzen, Messern, Nadeln oder Gefäßen aus Knochen. (ab 14 Jahre, 6h, jedes Kind benötigt ein scharfes Messer)

Zwei- oder dreitägige Kurse mit Übernachtung im Wald
Im Tipi oder unter freiem Himmel- und der Kombination verschiedener Inhalte z.B. Feuermachen ohne Streichhölzer, Glutbrennen, Schleichen und Tarnen, Spurenlesen sowie Schutzhüttenbau sind möglich.