Dieser Kurs vermittelt grundlegende Fertigkeiten für ein tieferes Verbinden mit der Natur. Wir schärfen unsere Sinne und erlernen Basistechniken für ein Wohlfühlen und Leben in der Natur – auch ohne High-Tech-Ausrüstung.

Inhalte: Bau einer Schutzbehausung ohne Werkzeug, welche trocken und warm hält. Einführung ins Spurenlesen. Feuermachen ohne Streichhölzer mit dem Bow-Drill. Herstellung von Schalen und Löffeln ohne Werkzeuge mit Hilfe von Glut. Materialkunde, Herstellen von Schnüren. Grundlagen Pflanzenkunde. Wasserfilter. Schleichen, die Kunst sich lautlos und ungesehen zu bewegen.

Freitags 18.00 Uhr bis Sonntags 13.00 Uhr

Preis: 195 € inkl. Ü/VP
(Rabatt für Studenten der FH Eberswalde möglich)

Termin: Dieser Kurs findet zur Zeit nur auf Anfrage für Grupen ab sechs Teilnehmern statt.