Wir kreieren für 2018 ein Angebot für Interessierte am Thema „respektvoll Jagen“, um einen Einblick in dieses umfangreiche Thema zu ermöglichen. Den Teilnehmern dieses Tagesangebotes und/oder Wochenendangebotes wird es möglich sein an einem Pirschgang (ohne Waffe) im Wald teilzunehmen und hierbei viel über die heimische Tier- und Pflantenwelt und ihre ökologischen Zusammenhänge zu erfahren, Wildfleisch zu verkosten, spannenden Geschichten zu lauschen und Fragen zur Jagd im 21. Jahrhundert zu diskutieren.

Weiter Infos und Termine sind in Kürze hier zu finden.