Cojote Teaching und Naturmentoring

Cojote Teaching und Naturmentoring bilden in all unseren Kursen die Grundbasis. Diese Methoden werden von Naturvölkern auf der ganzen Erde  angewandt, um persönliche Fähigkeiten der Stammesmitglieder zu entdecken und zu fördern.

Das Lernen findet hier im alltäglichen Umgang miteinander statt. Gemeinschaftlich wird eine Kultur erschaffen, die es jedem einzelnen erlaubt seine ganz persönlichen Begabungen zu entfalten, um sie dann wieder der Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen.

 

„ Es brauch ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen.“Malidoma Some‘

Schule findet hier auf unsichtbare Weise statt. Lernen ist hier kein Muss, sondern entsteht aus dem Bedürfnis der persönlichen Entwicklung.

Durch die Anwendung in den letzten Jahren konnten wir beobachten, wie gut diese Prinzipien für Gemeinschaftsbildung, Naturwahrnehmung und das Lernen im Allgemeinen funktionieren.

Wie kann ich  zum Lernen begeistern?

Wie begleite ich als Cojote Lehrer?

Was kreiert eine natürliche Lernkultur?

An diesem Wochenende stellen wir die Prinzipien des Cojote Teaching und des Naturmentorings vor und setzen sie mit praktischen Übungen um.

Dieser Kurs ist für alle, die  Menschen begleiten und unterstützen.

Führungskräfte, Pädagogen, Eltern, Erzieher…

 

Preis: 275 € inkl. Ü/VP

Termin: Dieser Kurs findet zur Zeit nur auf Anfrage für Grupen ab sechs Teilnehmern statt.